Start Onleihe
Onleihe PDF Drucken E-Mail


Neu seit dem 01. September 2015:


Hier geht es zu Ihrer Onleihe:


Onleihe-App:

Für Android

Für iOS

 

Was ist die Onleihe?
Die Onleihe ist ein digitales Angebot verschiedener Stadtbibliotheken in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Ihre Onleihe ermöglicht Ihnen als Kunde einer Stadtbibliothek, über deren Homepage oder über die Onleihe-App ganz einfach digitale Medien wie E-Books, digitale Zeitungen und Zeitschriften, Musik, Hörbücher und Videos mit Ihrem Bibliotheksausweis auszuleihen.

 

Wie funktioniert die Onleihe?
Die Onleihe funktioniert im Prinzip wie Ihre stationäre Bibliothek. Jedes eMedium kann immer nur von einem Nutzer gleichzeitig ausgeliehen werden. Besitzt Ihre Bibliothek also von einem eBook zwei Exemplare, so können diese auch nur von zwei Nutzern zur gleichen Zeit geliehen werden. Genau wie in Ihrer Bibliothek können Sie ein gerade verliehenes eMedium auch vormerken.

Die ausgeliehenen Medien können Sie downloaden und für eine bestimmte (von Ihrer Bibliothek festgesetzten) Frist an Ihrem Computer oder auf einem kompatiblen tragbaren Gerät beliebig oft nutzen. Nach Ablauf der Frist erlöschen Ihre Nutzungsrechte, und die Datei lässt sich nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt daher automatisch und es können keine Mahngebühren anfallen.

 

Wie melde ich mich für die Onleihe an?
Um die Onleihe nutzen zu können, müssen Sie sich lediglich als Nutzer in der Stadtbibliothek Torgau anmelden. Auf der oben verlinkten Homepage (Onleihe-Logo) können Sie sich dann ganz einfach mit Ihren Zugangsdaten der Bibliothek anmelden. Die Benutzernummer finden Sie auf Ihrem Bibliotheksausweis, Ihr Passwort teilt Ihnen Ihre Stadtbibliothek mit.

 

Welche Kosten fallen an?
Außer der Jahresgebühr (derzeit 12 Euro für Erwachsene ab 18 Jahren) fallen keine weiteren Kosten für Sie an!

 

Wieviele Medien kann ich gleichzeitig ausleihen?
Die Anzahl der in der Onleihe Leipziger Raum gleichzeitig ausleihbaren Medien liegt bei 10 Titeln.

Wie lange kann ich die unterschiedlichen Medien ausleihen?
Die Leihfrist für eBooks beträgt 21 Tage, für eAudio, eVideo und eMusic 14 Tage, eMagazines haben eine Leihfrist von 1 Tag und ePapers von einer Stunde. Wenn Sie die eAusleihe verlassen möchten, sollten Sie sich über "Logout" am rechten oberen Bildrand ausloggen.


Wie gebe ich Medien zurück an die Bibliothek?
Wie bei den Büchern, Filmen und CDs in der Stadtbibliothek ist die Nutzung der Medien aus der digitale Bibliothek zeitlich befristet. Sie brauchen sich nicht darum zu kümmern, die Medien wieder zurückzugeben. Sobald die Leihfrist abgelaufen ist, erlischt die Nutzbarkeit der Datei, d.h. sie kann nicht mehr geöffnet werden. Am  Besten löschen Sie sie von Ihrem PC. Das Medium ist dann wieder für andere Interessenten verfügbar. Und das Beste: Mahngebühren können nicht anfallen!


Kann ich Medien vormerken?
Über die Vormerkfunktion können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn ein Titel, der gerade ausgeliehen ist, wieder für Sie verfügbar ist. Sie erhalten dann eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie, dass Sie maximal 5 Titel auf einmal  vormerken lassen können.


Informationen zu eBooks und eBookReadern:

eBooks - der kostenlose Ratgeber für Einsteiger


Kann mein Gerät für die Onleihe genutzt werden?

Kompatibilitätsliste für eBook-Reader, Smartphones und Tablet-PCs

Kompatibilitätsliste für MP3-Player, Smartphones und Tablet-PCs

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 04. September 2015 um 14:45 Uhr